Wir züchten nach den Bestimmungen des PSK (Pinscher Schnauzer Klub) und des 
VDH (Verband für das Deutsche Hundewesen).


.Bei der Aufzucht unserer Welpen geben wir das Beste, um sie für ihr späteres  Leben vorzubereiten.

 

Unsere Welpen wachsen in der Wohnung auf. Von Anfang an sind wir rund um die Uhr bei den Welpen.  Damit wir immer ein wachsames Auge auf die Kleinen und der Mama haben, schlafen wir die ersten 14 Tage  bei ihnen.
Wenn sie dann so richtig anfangen ihre Umgebung zu erkunden, laufen sie im ganzen Haus herum. Da kann es schon mal passieren, dass ein Topf oder andere Sachen herunter  fallen (natürlich nicht mit Absicht). So lernen sie Geräusche kennen.

Im Alter von etwa 5 Wochen ziehen sie  Welpenzimmer mit Auslauf nach Draußen.
Ab der 7. Woche geht es ab ins Auto und schon mal in den Wald, um eine andere Umgebung kennen zu lernen.
Wir versuchen den Kleinen auch so Einiges zu bieten, damit sie für ihr späteres Leben gut geprägt werden. Dazu gehören kleine Spaziergänge und viele Besucher, wie Kinder aus der  Nachbarschaft, die zum kuscheln und spielen eingeladen werden.


Ab dem Alter von ca. 6-7 Wochen beschäftigen wir uns mit jedem Welpen einzeln, da sie in ihrem neuen Zuhause auch keine Geschwister mehr um sich haben. So richtig toben darf dann unser gesamtes Rudel auf unserem Grundstück. Da wird auch schon mal was kaputt gemacht.

Aber es macht auch immer wieder Spaß die Kleinen  zu beobachten, wie sie sich einzeln  entwickeln. Hierbei unterscheiden sie sich charakterlich sehr.


Unsere Welpen werden entwurmt, geimpft und gechipt, bevor sie zu ihren neuen Besitzern kommen.
Auch nach dem Kauf sind wir immer gerne für sie da..

 

fci
vdh

                                      Kennel Devils Darling